CSS privat junior – der neue Tarif der CSS Versicherung

kind krank„Ein Kind betritt deine Wohnung und macht in den folgenden zwanzig Jahren so viel Lärm, daß du es kaum aushalten kannst. Dann geht das Kind weg und läßt das Haus stumm zurück, daß du denkst, du wirst verrückt.“

John Andrew Holmes

Nichts wünschen wir uns mehr, als die nächste Generation in unserem Umfeld gut behütet und vor allem gesund aufwachsen zu lassen. Die Voraussetzungen dafür sind in Deutschland durch die Grundversorgung gut. Ein hartnäckiger Husten, eine kleine Operation oder ein gebrochener Arm – alles kein Problem.
Nichts liegt liebenden Eltern mehr am Herzen, als die Gesundheit ihres Kindes. Und gerade Kinder, deren Immunsystem oft noch recht schwach ist, müssen oft zum Arzt. Auch über vergleichsweise harmlose Erkrankungen hinaus, bedarf ein Kind manchmal einer größeren und intensiveren Behandlung. Und was, wenn man als Eltern dann nicht die nötigen finanziellen Mittel hat, um dem geliebten Kleinen die bestmögliche Behandlung angedeihen zu lassen? Seit dem 07.10.2013 hat die CSS Versicherung ein Produkt auf dem Markt, dass alle möglichen Eventualitäten absichert. Und das, zu einem wirklich vernünftigen Preis. Wir möchten Ihnen heute dieses Produkt, den Tarif CSS.privat junior, einmal vorstellen.

Die Leistungen des Tarifs

  • Behandlungen schwerer Krankheiten
    100% Erstattung der privatärztlichen Behandlung inkl. ambulanter Aufnahme- und Abschlussuntersuchung. 80% Erstattung bei Behandlungen in Privatkliniken oder Krankenhaus im Nicht-EU-Ausland bis max. 7.000 Euro.
  • Traumabehandlung
    Die CSS beteiligt sich an Tiertherapien wie Delfinschwimmen und Taubheitstherapien im Nicht-EU-Aulsand zu 80% bis zu einem Höchstbetrag von 7.000 Euro.
  • Kieferorthopädie
    Bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres erstattet die CSS 80% der Kosten bis 600 Euro je behandeltem Kiefer.
  • Alternativmedizin
    In jedem Kalenderjahr kommt die CSS für 80% der Kosten (max. 1.250 Euro) bei alternativen Behandlungsmethoden auf.
  • Sehhilfen
    Erstattung bis zu einer Höhe von 250 Euro in 24 Monaten. In den ersten zwölf Monaten erstattet die CSS bereits 50 Euro.
  • Nachhilfestunden
    Fehlt ein Kind infolge akuter Erkrankung an 15 aufeinanderfolgenden Tagen in der (Hoch-) Schule, zahlt die CSS bis zu 15 Nachhilfestunden bis 300 Euro im Jahr.
  • Häusliche Pflege
    Die CSS erstattet bis zu 500 Euro pro Jahr bei Erkrankungen eines Kindes unter 14 Jahren, die zu einer mehr als viertägigen häuslichen Krankenpflege führt. Darüber hinaus zahlt die CSS zusätzlich bis zu 500 Euro pro Jahr bei einer mehr als viertägigen häuslichen Pflege infolge schwerster Erkrankungen.
  • Transportkosten
    Erkrankt das Kind während einer Sprachqualifikation im Ausland, so erhalten Sie zur Betreuung Ihres Kindes vor Ort bis zu 3.000 Euro oder die CSS erstattet den Rücktransport Ihres Kindes.
  • Kurtagegeld
    Ist ein Kind zur Behandlung von Über- oder Untergewicht in Kur, erstattet die CSS pro Tag 15 EUR (max. 21 Tage).
  • Gipsgeld
    Bei der Fixierung eines Gelenks infolge eines Knochenbruchs erstattet die CSS 10 Euro pro Tag.
  • Rooming -in
    Kinder unter 12 Jahren können in der Klinik von ihren Eltern begleitet werden.

Der Tarif CSS.privat junior bietet Ihnen also eine ganze Palette an Absicherungsmöglichkeiten, die Sie, Ihr Kind und Ihren Geldbeutel rundum gut schützen.
Die Tarif ist besonders dann wertvoll, wenn konventionelle Behandlungsmethoden nicht mehr ausreichen. So beteiligt sich die CSS beispielsweise an den Kosten für privatärztliche Behandlungen und Therapien von Traumatisierungen

Die Besonderheiten des Tarifs

Schließt man den Tarif für sein Kind ab, hat man im Antragsformular vier Gesundheitsfragen zu beantworten. Besonders beim CSS.privat junior ist aber, dass dieser Tarif bereits vor der Geburt, genauer gesagt, ab der 35. Schwangerschaftswoche, abgeschlossen werden kann. Somit muss man in diesem Fall natürlich auch nicht die Gesundheitsfragen beantwortet und einer Annahme, steht hiermit nichts im Weg.
Erweitert werden kann der Tarif durch die stationären Bausteine CSS.privat. So erhalten Kinder in der Klinik bei weniger schlimmen Fällen und Unfällen eine Versorgung auf Privatpatienten-Nievau – schon ab 2,92 Euro zusätzlich im Monat

Der Tarifbeitrag

Der Tarif CSS.privat junior ist für Kinder von 0-22 Jahren gedacht und kostet in all diesen Altersstufen einen Monatsbeitrag von 26,18 Euro. Im Hinblick auf die weitreichenden Absicherungvarianten ein durchaus fairer Preis, der einem die Gesundheit des eigenen Kindes allemal wert sein sollte.

Fazit

Die CSS bietet mit diesem neuen Tarif die Möglichkeit, Ihr Kind für die verschiedensten Dinge abzusichern. Dabei haben sie sich Gedanken gemacht, wie man das Produkt, zusätzlich zu den gängigen Absicherungsarten, auch noch sinnvoll ergänzen kann. Ein Monatsbeitrag von 26,18 Euro ist dagegen ein wirklich fairer Preis, betrachtet man einmal, was damit alles abgesichert ist.
Dieser Tarif ist wie gesagt seit dem 07. Oktober 2013 auf dem Markt. Sprechen Sie uns direkt darauf an und wir beraten Sie gerne. Für die Gesundheit Ihres Kindes!

Vergleichen Sie bei uns kostenlos und unverbindliche ihre Krankenzusatzversicherung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.