Vor- und Nachteile des Tarifs Zahn-Ersatz-Sofort (ZEZ) der ERGO Direkt

„Hilfe, ich war heute beim Zahnarzt und der hat mir gesagt, dass ich ein Implantat benötige. Jetzt bin ich auf der Suche nach einer Zahnzusatzversicherung, die die Kosten übernimmt“

Solche oder ähnliche Szenen erlebt man als Makler oder Onlinevergleichsportal, wie wir es sind, immer wieder und sogar fast täglich. Die Antwort ist immer die Selbe: „Alles was vom Zahnarzt angeraten ist, bzw. in der Akte des Patienten vermerkt, wird keine Zusatzversicherung in Deutschland mehr übernehmen. Es funktioniert ja auch nicht, wenn Sie mit dem Handy in der Hand aus einem brennenden Haus rennen und noch schnell eine Feuerversicherung abschließen wollen. Zu schön, wenn das möglich wäre.

Dennoch gibt es eine kleine „Ausnahme“

Mittlerweile dürfte der freundliche „Herr Ergo“ jedem in Deutschland, der ein Fernsehgerät zuhause hat, auch bekannt sein. Er kommt oft in den Werbepausen in unser Wohnzimmer und erzählt uns zum Beispiel, dass die ERGO Direkt, Kunden nun auch versichert, wenn es schon zu spät ist. Bei dem Herrn handelt es sich im übrigen um Herrn Peter M. Endres, seines Zeichens Vorstandsvorsitzender der ERGO Direkt. Doch was erzählt er uns denn da? Alles ein Nepp? Da gibt es doch einen Haken?

Wie die ERGO Direkt diesen Tarif bewirbt

Natürlich findet man diese Zahlen erst bei genauerem hinsehen und studieren der Versicherungsbedingen. Die ERGO Direkt selbst wirbt mit folgendem Rechenbeispiel:

  • Gesamtkosten 4.000 Euro
  • GKV-Zuschuss 1.800 Euro
  • Verdoppelung des Zuschusses durch die ERGO Direkt 1.800 Euro
  • Eigenanteil 400 Euro

Kann das wirklich sein? – Fragt sich auch der WDR!

Wir sagen „Ja und Nein!“

Der Tarif ZEZ, Zahn-Ersatz-Sofort, kann sich unter Umständen durchaus lohnen. Allerdings sollte man schon den Taschenrechner in die Hand nehmen und die Kosten genau durchrechnen.

Rechenbeispiel ohne ZEZ

1 Implantat 2 Implantate 1 Krone* 5 Kronen*
Kosten Zahnersatz 3.000 € 6.000 € 450 € 2.250 €
Festzuschuss der GKV 402 € 804 € 148 € 740 €
Ihr Eigenanteil 2.598 € 5.196 € 302 € 1.510 €

Rechenbeispiel mit ZEZ

Ihr Beitrag** 718 € 718 € 718 € 718 €
Leistung ERGO Direkt 402 € 804 € 148 € 740 €
Ihr Eigenanteil 2.196 € 4.392 € 154 € 770 €
Sie sparen -316 € +86 € -570 € +22 €

*) vollverblendet **) in 2 Jahren Mindestvertragslaufzeit

Durch die obige Beispielrechnung wird sehr schnell deutlich, dass sich dieser Tarif wirklich nur in Ausnahmefällen ein wenig lohnen kann. Also entweder ab zwei Implantaten oder ab 5 Kronen z.B., die gemacht werden sollen. Anderenfalls zahlen sie als Kunde und Patient drauf und machen ein schlechtes Geschäft.
Manche mögen sich nun denken, dass es doch trotzdem ein gutes Angebot ist, weil man das Geld nicht auf einmal bezahlen kann. Ein Kredit bei Ihrer Hausbank ist da aber die besser und günstigere Alternative.

Weitere Bedingungen um den Tarif abschließen zu können und eine Leistung in Anspruch nehmen zu können.

Dazu gibt es noch weitere Bedingungen, die an den Abschluss dieses Tarifs und damit an die Zahlung der Versicherung geknüpft sind, die man nicht außer Acht lassen darf.

  • Die Behandlung darf nicht länger als 6 Monate angeraten sein
  • Die Behandlung darf noch nicht begonnen sein

Wenn dies der Fall ist, zahlt selbst der ZEZ keinen müden Cent.

Die bessere Alternative

Verlassen Sie sich deshalb nicht auf solche Tarife und sorgen sie rechtzeitig vor. Ein guter Zahnzusatztarif kostet im Schnitt weniger als der Tarif Zahnersatz sofort und übernimmt bis zu 90% des Rechnungsbetrages. Darüber hinaus sind in den meisten Tarifen dann auch zahnerhaltende Maßnahmen wie die Zahnreinigung oder Füllungen abgesichert. Einfach auf den Banner unter dem Artikel klicken und bei uns ein kostenloses und unverbindliches Angebot anfordern. Oder greifen sie zum Telefon und rufen Sie uns unter der 0800 / 4668399 an. Unsere freundliche Experten beraten sie kompetent und objektiv.

Banner zahnzusatz.inovexx.de

Die folgenden Artikel könnten Sie auch interessieren:

  1. Die besten Krankenzusatzversicherungen – Test 10/2013

2 Gedanken zu „Vor- und Nachteile des Tarifs Zahn-Ersatz-Sofort (ZEZ) der ERGO Direkt

  1. suche eine Zahnzusatzversicherung ohne Wartezeit, bin am 13.06.1955 geboren .Es gibt ja so viele Angebote, da weiss ,man wirklich nicht, was man
    machen soll, ohne in eine Kostenfalle zu treten

  2. Hallo und vielen Dank für die Informationen. Ich habe mich mit dem Thema noch nicht beschäftigt. Ich denke ein kompetenter Arzt sollte den Patienten gut aufklären über die ganze Behandlung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.