Hanse Merkur PA Pflegezusatzversicherung

HM_Logo_RGB_72Im Zuge unserer Tarifvergleiche zur Pflegezusatzversicherung wollen wir uns heute den Tarif der Hanse Merkur PA anschauen. In sämtlichen Vergleichen von Stiftung Warentest sticht dieser Tarif immer als Testsieger hervor. Somit schreibt sich die Hanse Merkur gern und zurecht auf die eigene Fahne, dass sie zu den besten Tarifen am Markt für die Pflegezusatzversicherung gehört. Der Tarif PA der Hanse Merkur wurde mehrfach mit „sehr gut“ bewertet und hat auch einige wichtige Highlights im Tarif enthalten. Weiterlesen

Zahnschutz Exklusiv der Deutschen Familienversicherung

SparschweinGuten Tag liebe Leser unseres Blogs. In unserem heutigen Blog wollen wir uns mit dem Tarif Zahnschutz Exklusiv der Deutschen Familienversicherung (DFV) beschäftigen. Dieser Tarif hat unlängst in der Ausgabe 8/2014 von Stiftung Warentest mit der Note Sehr Gut (0,5) abgeschnitten und ist somit Testsieger. Was sagt uns eine solche Bewertung? In erster Linie geht es um das gesamte Leistungspaket, welches im Vergleich mit vielen anderen hervorragend ist. Neben vielen anderen sehr guten Tarifen lockt der Tarif der Deutschen Familienversicherung mit Aspekten wie dem täglichen Kündigungsrecht und der weltweiten Geltung. Ferner stellt er keine Gesundheitsfragen und hat keine Altersbegrenzung, wobei dies bei allen Versicherungen so ist. Der Tarif bietet den sofortigen Versicherungsschutz ohne Wartezeiten, hinzu kommt die Aussage einer „Schnellregulierung innerhalb von 48 Stunden und einer Beitragsbefreiung bei Arbeitslosigkeit und Arbeitsunfähigkeit. Weiterlesen

Zahnzusatzversicherung – Welche ist die beste?

First place trophy cupDas beste. Die Menschen streben immer nach dem besten. Im Restaurant soll es das beste Steak sein. Im Sommer das beste Hotel am schönsten Strand. Das beste Auto, der beste Job und die beste Wohnung. Dieses Streben nach dem Bestmöglichen, was uns das Leben bietet, ist an sich auch nichts schlechtes. Es treibt uns jeden Tag an, das beste zu geben und das Beste aus unserem Leben zu machen. Wo wären wir Menschen denn auch hingekommen, wenn wir uns grundsätzlich immer mit dem Zweitbesten zufrieden gegeben hätten? Wohl nicht dort hin, wo die Menschheit sich heute befindet.
Doch was macht man, wenn es das beste nicht gibt? Nicht immer ist es möglich, etwas zu finden, dem man den Stempel „Das beste“ aufdrücken kann. Und genau dafür haben die Menschen etwas, dass sich die Fähigkeit zum Kompromiss nennt. Kompromisse muss man eben ab und zu einfach eingehen, wenn man nicht das Beste bekommen kann.

Weiterlesen

Zahnzusatzversicherung – Die Tarife der R+V

swtIn unserem heutigen Blog, wollen wir Euch wieder einmal eine Gesellschaft mit ihren Tarifvarianten näher bringen und erläutern, wo die Stärken und wo die Schwächen der Tarife liegen. Die Geschichte der R+V begann schon Mitte des 19. Jahrhunderts, als Friedrich Wilhelm Raiffeisen (1818-1888) und Hermann Schulze-Delitzsch(1808-1883) Ende der 40er und Anfang der 50er Jahre Selbsthilfevereine gründeten, mit denen das moderne Genossenschaftwesen seinen Anfang genommen hat. Während die Gesellschaft in ihren Anfängen als Raiffeisen Versicherungsgesellschaft oder später als Raiffeisen- und Volksbanken- Versicherungsgesellschaft bekannt wurde, fand im Jahre 1973 eine letzte Umfirmierung statt. Der ursprüngliche Name wurde als zu lang empfunden und so wurde im Zuge der Schaffung eines modernen Corporate Design der Name „R+V Versicherungsgesellschaft“ geboren. Der letzte bedeutende Eintrag in der Chronik stammt aus dem Jahre 2011. Die R+V Niederlassung in Wien, nimmt den Geschäftsbetrieb in Österreich auf. Im Zusatzbereich ist die R+V schon seit weit über 20 Jahren ein Name, der für Qualität und eine hervorragende Absicherung steht. Nachdem Zusatzversicherungen, wie auch die Zahnzusatzversicherung, lange Jahre vorwiegend in der Bankfiliale ihres Vertrauens abgeschlossen wurden, hat die R+V nun den Schritt heraus gewagt, und geht auch außerhalb des Bankschalter mit neu aufgestellten Tarifen auf die Kunden zu. Wie genau diese Tarifvarianten in der Zahnzusatzversicherung aussehen, schauen wir uns nun einmal genauer an.

Weiterlesen

Die Beitragserhöhung 2013 der CSS mit dem Angebot in den Tarif „Spezial“ zu wechseln

„Alle Jahre wieder…“ kommt nicht nur das Christuskind, sondern auch ein Schreiben der Versicherungsgesellschaft mit den Hinweis auf eine Beitragserhöhung. Gut, natürlich nicht jedes Jahr und auch nicht bei allen Gesellschaften. Versicherte der CSS Versicherung können davon in den letzten Jahren aber ein Lied singen. Freilich hat dieses Lied aber keinen solch freudigen Hintergrund, wie das „Alle Jahre wieder“, dass Familien in Deutschland alljährlich vor dem buntgeschmückten Weihnachtsbaum trällern. Beitragsanpassungen sind kein Weihnachtsgeschenk. Und schon gar nicht, wenn sie in dieser Häufigkeit und dazu noch mit einer solchen Wucht auf einen zukommen. Das Schreiben der CSS beinhaltet dieses Jahr aber etwas mehr, als den bloßen Hinweis auf die außerordentliche Beitragsanpassung zum 01.03.2013. Es wird den Versicherten im gleichen Zug ein Angebot unterbreitet. Die Verwirrung ist teils groß und daher haben wir uns heute dazu entschlossen, dieses Thema in unserem wöchentlichen Blog etwas näher zu beleuchten.

Weiterlesen

Vor- und Nachteile des Tarifs Zahn-Ersatz-Sofort (ZEZ) der ERGO Direkt

„Hilfe, ich war heute beim Zahnarzt und der hat mir gesagt, dass ich ein Implantat benötige. Jetzt bin ich auf der Suche nach einer Zahnzusatzversicherung, die die Kosten übernimmt“

Solche oder ähnliche Szenen erlebt man als Makler oder Onlinevergleichsportal, wie wir es sind, immer wieder und sogar fast täglich. Die Antwort ist immer die Selbe: „Alles was vom Zahnarzt angeraten ist, bzw. in der Akte des Patienten vermerkt, wird keine Zusatzversicherung in Deutschland mehr übernehmen. Es funktioniert ja auch nicht, wenn Sie mit dem Handy in der Hand aus einem brennenden Haus rennen und noch schnell eine Feuerversicherung abschließen wollen. Zu schön, wenn das möglich wäre.

Dennoch gibt es eine kleine „Ausnahme“

Mittlerweile dürfte der freundliche „Herr Ergo“ jedem in Deutschland, der ein Fernsehgerät zuhause hat, auch bekannt sein. Er kommt oft in den Werbepausen in unser Wohnzimmer und erzählt uns zum Beispiel, dass die ERGO Direkt, Kunden nun auch versichert, wenn es schon zu spät ist. Bei dem Herrn handelt es sich im übrigen um Herrn Peter M. Endres, seines Zeichens Vorstandsvorsitzender der ERGO Direkt. Doch was erzählt er uns denn da? Alles ein Nepp? Da gibt es doch einen Haken?

Weiterlesen